Vinylböden – Pro und Contra

Geschrieben von admin am in Vinylboden

Vinyl Vorteile

Der Kunststoff Vinyl, auch als PVC bekannt, erfreut sich mit jedem Tag größerer Beliebtheit, denn er ist vielseitig verwendbar und kann individuell gestaltet werden. Dass Vinyl Vorteile hat, ist kaum zu übersehen: Für den Vinylboden ist jede Farbe und jedes Muster denkbar. Auch Sie werden sicher etwas Passendes für Ihr Zuhause finden. Informieren Sie sich daher jetzt über Vinyl Vorteile und Nachteile.

Stabil, pflegeleicht und noch dazu gesund

Die robuste Oberfläche von Vinyl ist kaum zu verkratzen (im Gegenteil zu Laminat oder Parkett). Zudem ist der Kunststoff wasserundurchlässig, sodass er selbst in Bädern verlegt und einfach und vollständig gesäubert werden kann (gut für Allergiker). Auch unliebsam laute Geräusche absorbiert Vinyl problemlos. Die meisten Vinylböden sind außerdem vollkommen schadstofffrei. Weitere Vinyl Vorteile sind die umweltfreundliche Recycle-Möglichkeit und die gerine Höhe des Bodens, wodurch die Raumgröße nicht meklich vermindert wird.

Verlegen leicht gemacht

Vinyl gibt es in unterschiedlichen Formaten: als Rolle oder als Diele mit mehrschichtigem Aufbau. So wird Ihnen die Wahl überlassen, wie Sie es am einfachsten verlegen. Gerollter Vinylboden muss vollflächig verklebt werden, Vinyldielen hingegen verfügen über Klicksysteme zur schwimmenden Verlegung. Entscheiden Sie sich für die für Sie bequemste Verlegemethode.

Sie sind wählerisch? Sehr gut!

Die Vielfalt des Dekors für Vinylböden ist immens. Es ist für jeden etwas dabei. Praktisch jedes beliebige Muster kann dem vielseitigen Kunststoff aufgedruckt werden. Von klassisch bis außergewöhnlich, Stein- bis Holzoptik, wunderschönen Blumendrucken bis hin zu Porträts großer Stars und vieles mehr: Es gibt nichts, das es nicht gibt.

Wenn der Boden wieder raus muss

Zwar ist der Vinylboden extrem leicht zu verlegen. Doch sollte er eines Tages wieder raus, so müssen Sie etwas körperliche Betätigung in die Entfernung der hartnäckigen Klebereste investieren.

EU oder Nicht-EU: das ist hier die Frage

Vinyl aus Ländern, die nicht Mitglieder der Europäischen Union sind, können gesundheitsschädliche Stoffe enthalten. Informieren Sie sich daher gut über die Herkunft Ihres Produkts.

Das Fazit ist einfach: pflege- und montageleicht, vielfältig und variabel und noch dazu gesund – mehr noch als Nachteile hat Vinyl Vorteile.

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren